Loading...

Login

ATP entwickelt und produziert statische und dynamische Dichtungen, die den hohen technischen und qualitativen Anforderungen der Luftfahrtindustrie nachkommen.

Die Dichtungen von ATP sind resistent gegen niedrige Temperatur, Einfluss von beizenden Chemikalien, Kraftstoffe und hydraulische Flüssigkeiten und verringern Reibungen. Die hergestellten Teile werden durch Kontrollen garantiert und gewährleisten eine vollständige Rückverfolgbarkeit aller verwendeten Materialien..

 

Elektromechanisches Stellglied

 

Spezielle Materialien wie das SINTEK HTPU LT + ermöglichen den Einsatz bei hohen und niedrigen Temperaturen. Ihr Gebrauch in diesem Bereich bietet mehr Abdichtung gegen Öl und Fett.

Hydraulisch gesteuerter Blasebalg

 

Um einen hydraulischen Kreislauf zu steuern, der Öl für die Luftfahrt-/Luftwaffenindustrie verwendet, haben wir einen Blasebalg entwickelt, der eine vollkommene Abdichtung in einem großen Temperaturbereich gestattet. Um chemische Reaktionen mit dem Öl zu vermeiden, haben wir das SINTEK V1-AL verwendet.

Drehdichtung für Fett

 

Im Inneren der drehbaren Kupplungen, kann dass SINTEK J-AL hohen Geschwindigkeiten widerstehen, da es Superpolymere enthält. Der Einsatz von Federn in speziellen Materialien im Inneren der Dichtung, macht es möglich, dass das Produkt auch gegen die in der Luftwaffenindustrie verwendeten Öle beständig ist.

Leave a comment

Fokus


Leidenschaft und Präzision kennzeichnen die maßgeschneiderten Lösungen zur Herstellung der Produkte, die allen Bedürfnissen unserer Kunden genauestens gerecht werden.

Lorenzo Simoncini, CEO ATP S.p.A.

Unsere Geschäftsfelder


 

WERDEN SIE TEIL DES ATP-TEAMS!

Wir sind auf der Suche nach Talenten, die sich für unsere Ziele einsetzen und mit uns wachsen möchten.