Loading...

Login

ATP entwickelt, produziert und vertreibt Dichtungssysteme und verarbeitet Kunststoffmaterialien mit hohen Leistungen für die Bereich Hydraulik und Pneumatik.
Wir sind in der Lage Lösungen für jedes hydraulische und pneumatische Bestandteil zu finden, das geeignetste Material zu wählen, um Lecke durch Reibungen zu verringern, den Druckwiderstand zu optimieren und den Betrieb auch unter schweren Bedingungen, wie Hubgeschwindigkeit und Betriebstemperatur, zu gewährleisten.

 

Hochdruck-Zylinderpaket

 

Für die Schaftbewegung bei 300 bar in Gegenwart von beizenden Fluiden, können die Pakete aus PTFE und SINTEK FPM eingesetzt werden. Auf diese Weise kann der Verschleiß durch ein Federsystem oder Regelungssystem der axialen Kompression ausgeglichen und die Funktionstüchtigkeit wieder hergestellt werden.

Dichtung mit schwimmendem Schaft

 

Wenn keine Führungselemente (wie Buchsen) eingesetzt werden können, können schwimmende Lösungen (Patent MI2006A002057) verwendet werden, die die Leistung und Effizienz der Dichtung verbessern. Diese Lösung lässt sich für die meisten Standardsitze der pneumatischen Systeme einsetzen.

Spezielle Edelstahlführungen

 

Bei Antrieben aus Weichmetall, wie Edelstahl, würden Standardführungen in pneumatischen und hydraulischen Systemen zu Reibungen führen. Für solche Anwendungen hat ATP Führungen aus SINTEK J-AL, gefülltes PTFE aus Superpolymer entwickelt, das weniger aggressiv und daher mit diesen Materialien kompatibel ist.

Leave a comment

Fokus


Leidenschaft und Präzision kennzeichnen die maßgeschneiderten Lösungen zur Herstellung der Produkte, die allen Bedürfnissen unserer Kunden genauestens gerecht werden.

Lorenzo Simoncini, CEO ATP S.p.A.

Unsere Geschäftsfelder


 

WERDEN SIE TEIL DES ATP-TEAMS!

Wir sind auf der Suche nach Talenten, die sich für unsere Ziele einsetzen und mit uns wachsen möchten.